Angesehene Artikel

Nachrichten

Newsletter

Pflaster Sana-Detox (10 pc) Vergrößern

Pflaster Sana-Detox (10 pc)

Giftstoffe einfach und auf natürliche Weise aus dem Körper führen.
Mit dem Sana Detox Pflaster beseitigen Sie auf natürliche Weise die Giftstoffe Ihres Körpers über die Füße und gewinnen an Energie.
Auf dem heutigen Markt ist es die einfachste Form der Entgiftung. Dieses Prinzip wird weltweit immer populärer.

Mehr Infos

19,90 € inkl. MwSt.

Sofort lieferbar


Voir nos packs

Mengenrabatt

MengeRabattSie sparen
5 2,00 € Bis zu 10,00 €
  • Beseitigen Sie auf natürliche Weise die Giftstoffe Ihres Körpers über die Füße und gewinnen neue Energie.

    Auf dem heutigen Markt ist es die einfachste Form der Entgiftung. Dieses Prinzip wird weltweit immer populärer.

    Wie funktioniert es?

    Die Sana-Detox Pflaster orientieren sich an dem Prinzip des osmotischen Austauschs wie in einem Baum: Die Wurzeln suchen Wasser, um dieses mithilfe von halbdurchlässigen Zellmembranen bis zu den Blättern der Äste zu leiten. Die Wirkstoffe in Sana-Detox Pflastern fördern die Transpiration und das Aufsaugen der Giftstoffe in den Füßen durch die Pflaster.

    Sie entgiften auf einfache Weise Ihren Körper während des Schlafs.

    Der Gebrauch ist sehr einfach

    1. Sie kleben das Pflaster (goldene Seite) auf den mitgelieferten Klebestreifen.

    2. Sie legen die Pflaster (weiße Seite) mit den Klebestreifen unter Ihren Füßen an.

    3. Behalten Sie sie die ganze Nacht an (für einen besseren Halt eventuell Socken überziehen).

    4. Am darauffolgenden Morgen ziehen Sie die Pflaster ab und begutachten das Ergebnis.

    Für eine gute Absorption der Giftstoffe ist eine Behandlung über eine Dauer von fünf Nächten ratsam. Verlängern Sie die Behandlung eventuell solange, bis die Farbe der Pflaster am Morgen heller ist.
    Machen Sie alle 3-4 Monate einen Test, indem Sie für eine Nacht ein Pflaster unter jeden Fuß kleben und die Farbe am darauffolgenden Morgen betrachten.

    Zusammenstellung:

    Holzessig, Turmalin (Naturstein), Chitosan, Perlmuttextrakt, gereinigte Kieselerde.

    Giftstoffe:

    Selbst wenn wir ein gesundes Leben führen, ist es schwierig, sich den Verschmutzungen der heutigen Welt zu entziehen: Abgase, Dioxin, Schwermetalle, industrielle Lösungsmittel, aktives oder passives Rauchen, ganz zu schweigen von der Ernährung und den Syntheseprodukten wie Farb- und Konservierungsstoffe, Pestizide, Pflanzengifte und Nitrate.

    Es ist wichtig dem Organismus zu helfen, sich von den schädlichen Giftstoffen zu befreien; diese kommen zu den natürlichen organischen Abfällen hinzu, die als Folge der normalen Funktionsweise unseres Organismus entstehen.
    Denn um zu funktionieren, muss sich jede Zelle unseres Körpers ernähren und die Abfälle ausstoßen. Die Zellen erhalten die „Nahrung“ (Sauerstoff und Nährstoffe), die sie benötigen, über den Blutkreislauf. Dieser nimmt im Gegenzug die Abfälle auf (Kohlendioxid, Harnsäure, Harnstoff,…), bevor er sie zu den Ausscheidungsorganen führt: Haut, Lunge, Nieren, Darm…

    Dort wird das Blut von den Schlacken befreit, die anschließend durch die Transpiration, die Atmung, den Urin und den Stuhlgang ausgeschieden werden.
    Manchmal übersteigt jedoch die Produktion der Giftstoffe die Fähigkeit der Ausscheidungsorgane. Infolgedessen häufen sich die Abfälle an, welches die Ursache für Müdigkeitserscheinungen, blassen Teint, aufgeblähten Magen, schlechte Verdauung, Blähungen, Gewichtszunahme, Konzentrationsschwierigkeiten, Kopfschmerzen, Depressionen etc. sein kann.

    Die östliche Medizin

    Die östliche Medizin hat dieses Phänomen seit Jahrzehnten untersucht und schätzt, dass sich die Giftstoffe im unteren Teil des Körpers anhäufen (Beine, Füße), was zu vielen degenerative Krankheiten führen kann.

    Es gibt eine asiatische Formel, die besagt, dass die Alterung von den Füßen kommt. Gemäß der chinesischen Medizin hat unser Körper mehr als 360 Akupunkturpunkte. 60 Akupunkturpunkte  befinden sich auf der Fußsohle. Daher bezeichnen die Chinesen die Füße als „zweites Herz“. Die Fußsohle spiegelt all unsere inneren Organe wieder, also ein idealer Ort, um die Entgiftung unseres Körpers zu unterstützen. Zudem sind Sana-Detox Pflaster ein guter Begleiter beim Fasten.

    Außer Reichweite von Kindern halten.  Nicht bei offenen Wunden oder Hautirritationen verwenden. Augenkontakt vermeiden.

    Sana-Detox Pflaster ist weder ein Medikament noch Hilfsmittel zur Diagnostik und es kann niemals eine medizinische Behandlung ersetzen!

    Die hier getroffenen Aussagen entsprechen nicht der wissenschaftlich anerkannten Lehrmeinung.

  • Seuls les utilisateurs enregistrés peuvent poster des commentaires.
    Cliquez ici pour vous enregistrer afin de pouvoir écrire un commentaire
    Tous les commentaires postés sur notre site sont des vrais commentaires postés par des clients
    ayant commandé et utilisé le produit

    Aktuell keine Kunden-Kommentare

    Eigene Bewertung verfassen

    Pflaster Sana-Detox (10 pc)

    Pflaster Sana-Detox (10 pc)

    Giftstoffe einfach und auf natürliche Weise aus dem Körper führen.
    Mit dem Sana Detox Pflaster beseitigen Sie auf natürliche Weise die Giftstoffe Ihres Körpers über die Füße und gewinnen an Energie.
    Auf dem heutigen Markt ist es die einfachste Form der Entgiftung. Dieses Prinzip wird weltweit immer populärer.

Nur registrierte Nutzer können Fragen stellen.
Klicken Sie hier im sich zu registrieren und Fragen stellen zu können

Keine Kundenfragen im Moment

Zubehör

Zubehör

Other products that we recommend